skip to content

Klorollenspender

Das aktuelle Möbelstück-Projekt KRSE (KlopapierRollenSpendeEinheit) ist seit dem letzten Update
der Website weiter fortgeschritten.

Der Prototyp konnte erstmalig zusammen gesetzt werden und ist zu 90% fertig.
Es fehlen nun noch Restarbeiten; welche da wären:

- Holzstopfen für die Verschraubungen fertigen und verbauen
- Auslassbegrenzer etwas schicker machen
- komplett noch mal nachschleifen und Wachsen

Ein Funktionstest steht auch noch an(dumm wäre es, wenn die Klopapier-Rollen über den Begrenzer
springt und dann wegrollt; aber eigentlich dürfte das nicht passieren :-)

Hier ein paar Fotos vom Rohzustand im Schuppen...

Nachdem ich den Auslassbegrenzer etwas optimiert habe, wurden die versenkten Schraubenlöcher
mit selbstgefertigten Holzstopfen versehen und etwaige Löcher (es ist ja alles gebrauchtes Holz)
mit entsprtechendem Kit geschlossen. Nach dem Aushärten von Kit und Leim wurden die
betroffenen Stellen mit dem Excenterschleifer plan geschliffen. Anschließend wurde
das ganze Konstrukt mit 150er Körnung geschliffen und anschließend mit flüssigem Wax
gestrichen und per Stofflappen einpoliert.
Um zu verhindern, dass sich die Bodenplatte durch die Fussbodenheizung oder nach
einem Feudelgang verzieht (weil es steht ja auf Fliesen im Bad) habe ich noch H30mmxD25mm
Stopfen ausgebohrt und unter die Platte geschraubt. Somit kann die Luft dort gut zirkulieren.
Und Übrigens: das Gerät nimmt 8 Klopapierrollen auf, und der Füllzustand ist gut sichtbar ;-)
 

Coded with validXHTML, CSS and tested for WCAG Priority 2 Conformance.

Powered by Website Baker, design by gavjof